MUCH’TAL JEDZ, “WENN WIR SPRECHEN, TUN WIR ES NUR EINMAL”. Experimental, Super-8 und Digital Video, Farbe, Yukatekisches Maya mit englischen und spanischen Untertiteln, Mexiko 2009, 35 Minuten.

Wenn etwas ein Maya-Dorf zu terrorisieren beginnt, wissen die Menschen, dass sie etwas tun müssen um es zu überwinden. Ihre Strategien führen sie zu einem berühmten Archäologen und womöglich zu einer unerwarteten Lösung.  Auf der Grundlage aktueller und historischer Ereignisse, handelt dieser Film von Maya-Kämpfen, um ihre Unabhängigkeit zu bewahren.